Gestalte deine Zukunft

Schnelleinstieg: Bitte treffe für ein Feld eine Auswahl!

DropDown:
-
Auswahl:
-
Auswahl zurücksetzen

113 Absolventen der Höheren Handelsschule am Ems-Berufskolleg mit den Profilen „Europa“, „Medien“ und „Informationsverarbeitung“ wurden jetzt in der Aula der Schule mit der Zeugnisübergabe feierlich verabschiedet. Schulleiter Dieter Freyer hob die guten Leistungen hervor, die erreicht worden seien. Seine Stellvertreterin Stefanie Ebbesmeier verdeutlichte ihre „Botschaft“ mit dem Liedtext von Mark Forster: ‘Hör auf die Stimme, hör auf ihren Rat‘: „Hören Sie in Entscheidungssituationen auf Ihr Bauchgefühl, oder bitten Sie andere um Rat.“ Christopher Godbersen, stellvertretender Schülersprecher, verglich die Schuljahre mit einem Segeltörn: „In den zurückliegenden zwei Jahren seid Ihr auf Kurs gekommen. Jetzt ist Eure Landkarte zu Ende; Ihr müsst Euer Schiff nun selber zu den gewünschten Zielen steuern.“ Dass Schule für den Einzelnen durchaus harte Arbeit bedeuten kann, hob Jens Stapke als stellvertretender Bildungsgangleiter hervor: „Die eigenen Erwartungen sowie Ansprüche von außen sorgen für psychischen Stress; zudem stellt die Gesellschaft immer höhere Anforderungen. Achtet auf gute Beziehungen in der Familie und im Freundeskreis, sie helfen Euch in schwierigen Situationen.“ Die Klassenbesten wurden vom Förderverein der Schule mit einem Gutschein geehrt: Lisa Berg (HH41), Theresa Spexard (HH42), Leonie Karaula und Dennis Zimmermeier (HH43), Dennis Dirksen (HH45), Carolin Eickholz (HH46) sowie Linus Elbracht (HH47). Musikalische Akzente setzten Dijana Jashari (Gesang) und Raphael Koch (Klavier). Mit einem Sektempfang klang der Abend aus.

Kontakt

Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Am Sandberg 21 | 33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 40809-0
Fax: 05242 40809-222

E-Mail: ems-berufskolleg@gt-net.de
Web: