Gestalte deine Zukunft

Schnelleinstieg: Bitte treffe für ein Feld eine Auswahl!

DropDown:
-
Auswahl:
-
Auswahl zurücksetzen

Die Einser-Absolventen der IHK-Sommerabschlussprüfung 2016 sind vom Kammerpräsidenten Wolf Meier-Scheuven und Geschäftsführer Sven Binner für ihre Leistung mit dem Bestenpreis im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Ringlockschuppen in Bielefeld ausgezeichnet worden. Drei Auszubildende im Groß- und Außenhandel am Ems-Berufskolleg haben dieses hervorragende Ergebnis mit großer Kompetenz und hohem Fleiß erreicht:
Natalie Fischer von dem Christian Bollweg e. K.,
Julia Mertensotto von der Nüßing GmbH und
Florian Möllenhoff von der Raiffeisen-Landbund eG.

Diese drei Absolventen dürfen mit Recht stolz auf ihren Erfolg sein, darüber waren sich die begleitenden Ausbilder der Ausbildungsbetriebe und Lehrer des Ems-Berufskollegs einig.

Mit diesen drei Einser-Absolventen hat mit 10 % wieder ein überdurchschnittlich hoher Prozentsatz eines Prüfungsjahrganges im Bildungsgang Groß- und Außenhandel als IHK-Beste abgeschnitten, freuten sich die Lehrer Andrea Gerwing und Achim Wörmann. Wesentliche Grundlage dieses beständigen Erfolges ist die jahrelange gute und gemeinsame Arbeit zwischen den Ausbildungsbetrieben im Groß- und Außenhandel und dem Ems-Berufskolleg.

Kontakt

Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Am Sandberg 21 | 33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 40809-0
Fax: 05242 40809-222

E-Mail: ems-berufskolleg@gt-net.de
Web: