Wirtschaft verstehen. Perspektiven schaffen.

Treffe eine Auswahl für deine Möglichkeiten bei uns:

DropDown:
-
Auswahl:
-
Auswahl zurücksetzen

Alle Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums am Ems-Berufskolleg nahmen jetzt an einem Kinoseminar mit dem Film „Der Himmel wird warten“ teil. Bei dem preisgekrönten französischen Film von Marie-Castille Mention-Schaar aus dem Jahr 2016 geht es um zwei junge Mädchen, die in die Fänge radikaler Islamisten geraten. Es wird gezeigt, wie es Anwerbern des IS gelingt, sich über Facebook und gefühlige Propaganda-Videos in wohlbehütete Teenie-Zimmer einzuschleichen. Was bringt Mädchen dazu, sich dem IS anzuschließen? Geleitet wurde das Seminar im Kino „Bambi & Löwenherz“ in Gütersloh von dem Medienpädagogen Michael Kleinschmidt vom Institut für Kino und Filmkultur e. V. Für die Schüler Philipp Ahrens und Gökai Aktan aus der Klasse 13 des Wirtschaftsgymnasiums war es „ein beeindruckender Film, der den Islam nicht negativ darstellte. Es wurde deutlich, dass der Glaube durch Mélanie unnötig übertrieben wurde.“ Positiv bewerteten die Schüler auch die Einführung in die Filmthematik durch den Pädagogen sowie die Fragerunde im Anschluss an den Film.

Kontakt

Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Am Sandberg 21 | 33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 40809-0
Fax: 05242 40809-222

E-Mail: ems-berufskolleg@gt-net.de
Web: