Wirtschaft verstehen. Perspektiven schaffen.

Treffe eine Auswahl für deine Möglichkeiten bei uns:

DropDown:
-
Auswahl:
-
Auswahl zurücksetzen

Die Schülerinnen und Schüler der beiden Oberstufenklassen des Einzelhandels, EH62 und EH63, besuchten das zweitgrößte Marktforschungsinstitut Deutschlands KANTAR TNS an einem der fünf deutschen Standorte in Bielefeld. Der Geschäftsführer Herr Scheffler berichtete über den Forschungsablauf und den Grundsatz: „Künftig werden diejenigen Unternehmen am stärksten wachsen, die die einzelnen Momente am besten verstehen und nutzen können“. Er konnte uns an vielen bekannten Beispielen aus dem Handel, Onlinehandel und Zulieferern des Einzelhandels die Arbeit der Marktforschung näherbringen. Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung werden immer mehr Daten, die bereits vorhanden sind, genutzt. Diese werden bei KANTAR TNS je nach Kundenproblem strukturiert. Die Sekundärforschung nimmt somit einen immer größeren Stellenwert ein. KANTAR TNS setzt weiterhin auf die Primärforschung und hat eines von vier Telefonstudios, mit 600 Festangestellten direkt im Haus. Die Leiterin des Telefonstudios gab den Schülerinnen und Schüler einen praktischen Einblick in die Arbeit eines Interviewers.

Kontakt

Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Am Sandberg 21 | 33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 40809-0
Fax: 05242 40809-222

E-Mail: ems-berufskolleg@kreis-guetersloh.de
Web: