Wirtschaft verstehen. Perspektiven schaffen.

Treffe eine Auswahl für deine Möglichkeiten bei uns:

DropDown:
-
Auswahl:
-
Auswahl zurücksetzen

Die Klasse IN 72 konnte kürzlich interessante Einblicke in die Prozesse des Wohnmöbel-Herstellers RMW gewinnen. Nach einer kurzen Unternehmensvorstellung durch die kfm. Ausbildungsleiterin, Frau D. Bextermöller, führten Herr D. Hesse und Herr W. Breimhorst (beide Verkauf RMW) durch die Prozesse.

In zwei kleine Gruppen aufgeteilt, bekamen die Auszubildenden Industriekaufleute interessante Einblicke in die moderne innerbetriebliche Logistik und die Fertigungsabläufe des Möbelherstellers. Dabei standen hier vor allem die Qualitätssicherungs- und Rationalisierungsmaßnahmen im Fokus der Besichtigung.

Die enge Verzahnung von Auftragserfassung, Fertigungsplanung und der Logistik – vom Kunden zum Kunden – standen anschließend im Mittelpunkt. Die Bedeutung der Kundenorientierung im Unternehmen zeigte sich insbesondere in der Vorstellung des Aufgabenbereichs „Reklamationsbearbeitung“.

Während des Rundgangs durch die hauseigene Ausstellungsfläche wurde die Vielfalt des Produktions- und Absatzprogramms deutlich. Dabei erfuhren die Berufsschüler des zweiten Lehrjahres auch viele Hintergründe zur Produktpräsentation, der Veränderung von Verbraucherwünschen und den daraus resultierenden Programmentscheidungen des Herstellers.

In einer abschließenden Gesprächsrunde konnten alle noch offenen Fragen geklärt werden. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse IN 72 sowie ihre Lehrkräfte Tanja Bans und Markus Rohner bedankten sich herzlich bei den Mitarbeitern für die vielseitige, aufschlussreiche und sehr kompetente Darstellung des Rietberger Unternehmens.

Kontakt

Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Am Sandberg 21 | 33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 40809-0
Fax: 05242 40809-222

E-Mail: ems-berufskolleg@gt-net.de
Web: