Wirtschaft verstehen. Perspektiven schaffen.

Treffe eine Auswahl für deine Möglichkeiten bei uns:

DropDown:
-
Auswahl:
-
Auswahl zurücksetzen

Nach erfolgreicher Ausbildung und Abschlussprüfung sind jetzt 20 Absolventen aus regionalen Groß- und Außenhandelsunternehmen am Ems-Berufskolleg verabschiedet worden. Sie bewältigten die Anforderungen sogar in der verkürzten Ausbildungszeit von zweieinhalb Jahren. Dafür wurde ihnen von ihren Lehrern und der stellvertretenden Schulleiterin Stefanie Ebbesmeier eine besondere Anerkennung ausgesprochen. Klassenlehrer Achim Wörmann lobte die Motivation und Anstrengungsbereitschaft der Absolventen und erinnerte an die Studienfahrt nach Brüssel als ein Highlight der Ausbildungszeit. Die „Geschichte vom Bleistift“ des Schriftstellers Paulo Coelho de Souza, die Wörmann in seiner Rede erzählte, sollte die jungen Erwachsenen auf metaphorische Weise darauf hinweisen, was die „positiven Spuren“ im Leben ausmacht. Besonders gute Leistungen erreichten: Dennis Zimmermeier (Schnitt 1,2, Ausbildung bei der Sievers GmbH), Angelina Fraune (Schnitt 1,3, Ausbildung bei der Max Lüning GmbH & Co. KG), Lulù Nijrolder (Schnitt 1,3, Ausbildung bei der Mosecker GmbH & Co. KG).

Kontakt

Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Am Sandberg 21 | 33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 40809-0
Fax: 05242 40809-222

E-Mail: ems-berufskolleg@kreis-guetersloh.de
Web: