Wirtschaft verstehen. Perspektiven schaffen.

Treffe eine Auswahl für deine Möglichkeiten bei uns:

DropDown:
-
Auswahl:
-
Auswahl zurücksetzen

Der ECO-Award 2018 der KlimaWoche Bielefeld in der Kategorie Bildung wurde am Mittwoch, den 23.01.2019, beim Sieger des Vorjahres ausgerichtet. In der Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule in Werther versammelten sich ab 18 Uhr alle Teilnehmenden der Veranstaltung. Die Schülerinnen und Schüler der PAB-Gesamtschule legten sich während des Abends mächtig ins Zeug, um ihn zu einem bedeutungsvollen Ereignis zu machen. Das Rahmenprogramm der Preisverleihung umfasste Infostände und Präsentationen der beteiligten Umweltprojekte sowie verschiedene musikalische Beiträge. Schüler und Schülerinnen der PAB-Gesamtschule sangen selbstinterpretierte Chart-Hits. Einen besonderen musikalischen Beitrag lieferte Lion von der Mamre-Patmos-Schule am Klavier mit einem selbst komponierten Lied für eine lebenswerte Umwelt.

Aber ECO-Award? Was soll das überhaupt sein? Die KlimaWoche Bielefeld vergab an dem erwähnten Mittwochabend zum neunten Mal den ECO-Award in der Kategorie Bildung, um das aktive Klimaschutz-Engagement von Schulen, Universitäten und Fachhochschulen aus ganz Ostwestfalen-Lippe im Regierungsbezirk Detmold auszuzeichnen. Der ECO-Award wird jährlich verliehen und soll Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende dazu motivieren, sich mit dem wichtigen und drängenden Thema des Klima- und Umweltschutzes mit Kreativität, Motivation und Freude zu beschäftigen. Der ECO-Award steht unter der Schirmherrschaft der Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Detmold, Marianne Thomann-Stahl.

Umso mehr freuen wir uns, dass Schülerinnen und Schüler der HH75 unseres Berufskollegs zusammen mit ihren Lehrern Dirk Deleré und Gerd Gerbracht bei diesem Award den zweiten Platz erringen konnten. Die Schülerinnen und Schüler weisen sich gemeinsam mit ihren Lehrern als Multiplikatoren aus und besuchen u. a. andere Schulen oder Veranstaltungen und informieren dort über die Themen „Plastikmüll in den Weltmeeren“ sowie über die unvorstellbaren Hintergründe der Smartphone-Produktion. Herzliche Glückwünsche gehen an den Sieger des Abends, die Mamre-Patmos-Schule in Bethel, und den Drittplatzierten, die Fachhochschule Bielefeld. Vielen Dank an die Köpfe hinter der KlimaWoche Biefeld e. V. und an die Bezirksregierung Detmold für diese Auszeichnung und ein herzliches Dankeschön ebenfalls an die Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule für diesen unvergesslichen Abend.

von Cedric Sträter, HH75

Kontakt

Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Am Sandberg 21 | 33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 40809-0
Fax: 05242 40809-222

E-Mail: ems-berufskolleg@kreis-guetersloh.de
Web: