Wirtschaft verstehen. Perspektiven schaffen.

Treffe eine Auswahl für deine Möglichkeiten bei uns:

DropDown:
-
Auswahl:
-
Auswahl zurücksetzen

Am Ems-Berufskolleg wurden jetzt 45 angehende Industriekaufleute anlässlich ihres letzten Berufsschultages in einer Feierstunde in der Aula verabschiedet. Aus den Händen ihrer Klassenlehrer erhielten sie ihre Berufsschulabschlusszeugnisse. Bildungsgangleiterin Tanja Bans blickte in ihrer Rede auf die Anforderungen der drei Ausbildungsjahre zurück, in denen viele Erfahrungen im Beruf gesammelt und auch schwierige Situationen gemeistert wurden. „1440 Unterrichtsstunden haben Sie absolviert, aber auch Projekttage, Tagesausflüge und Betriebsbesichtigungen. Behalten Sie Ihre Ausbildungsschule in guter Erinnerung, und vielleicht hören wir nochmals von Ihnen.“ Die stellvertretende Schulleiterin Stefanie Ebbesmeier schloss sich den Glückwünschen und guten Wünschen an. Besondere Erwähnung fanden die Leistungen der Klassenbesten Carla Schnieder (Klasse IN 73V, Durchschnittsnote 1,3), Milena Korte und Patrick Kathöfer (IN 64, beide 1,5). Außerdem hatten sieben Absolventen ihre Prüfung bereits nach zwei Jahren abgeschlossen. Mit einem Umtrunk und persönlichen Gesprächen klang die Feierstunde aus.

Kontakt

Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Am Sandberg 21 | 33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 40809-0
Fax: 05242 40809-222

E-Mail: ems-berufskolleg@kreis-guetersloh.de
Web: