Gestalte deine Zukunft

Schnelleinstieg: Bitte treffe für ein Feld eine Auswahl!

DropDown:
-
Auswahl:
-
Auswahl zurücksetzen

Im Fach Europäische Wirtschaftslehre schlüpfen die Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule und des Wirtschaftsgymnasiums während eines EU-Simulationsplanspiels in die Rolle von Abgeordneten des Europäischen Parlamentes und des Ministerrates und verhandeln aktuelle Themen auf europäischer Ebene.

Die Planspiele sind als große Veranstaltungen klassenübergreifend konzipiert. Während der Simulation debattieren die Schüler und Schülerinnen über konkrete und vordefinierte Aspekte aus einem europäischen Themengebiet. Dafür erhalten die Schüler und Schülerinnen vorab personalisierte Rollenprofile und alle wichtigen Hintergrundinformationen für die Simulation.

Ziel der Simulationen ist es, Politik erfahrbar zu machen und demokratische Dynamiken zu verstehen. Maßgeblich für die Planspiele ist das aktive Erleben und Umsetzen von theoretischen Politik- und Europa-Kenntnissen.

Als Höhepunkt der Simulation erhalten die Schülerinnen und Schüler in einer Abschlussveranstaltung die Möglichkeit, mit einem EU-Parlamentarier ins Gespräch zu kommen und ihm ihre konkreten Fragen zu stellen.

Die folgende(n) News haben wir zu dieser Aktivität gefunden:

Kontakt

Ems-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung
Am Sandberg 21 | 33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon: 05242 40809-0
Fax: 05242 40809-222

E-Mail: ems-berufskolleg@gt-net.de
Web: